Wolfratshausen

Im Produktionsbetrieb Wolfratshausen werden jährlich über 1,3 Milliarden Brause-, Kau- und Lutschtabletten sowie andere innovative Darreichungsformen wie Stickpacks und NutriCaps hergestellt.

Die angewandte Produktionstechnologie ist ideal auf die feuchtempfindlichen Brausetabletten und andere feste Arzneiformen wie Kau- und Lutschtabletten abgestimmt. Sie setzt die aktuellen GMP (Good Manufacturing Practice)- und Hygieneanforderungen bei der Herstellung von Arznei- und Lebensmitteln konsequent für alle gefertigten Produkte um. Das Einwiegen, Granulieren, Mischen, Tablettieren und Verpacken geschieht weitgehend in geschlossenen Systemen. Der gesamte Materialfluss ist auf kurze und zeitsparende Wege optimiert. Von der Auftragserteilung und Planung der zu fertigenden Produktionschargen bis hin zur Auslieferung, kümmern sich die Herstellungsleitung und das Team der Produktionsplanung intensiv um die Bestellungen unserer b2b Kunden und der Markenprodukte von HERMES. Die Abteilungen Einkauf, Technik und Logistik tragen unterstützend dazu bei, dass die Vorgaben und Wünsche eines jeden Kunden vor, während und im Anschluss an die Herstellung Berücksichtigung finden. Ein modernes Qualitätsmanagementsystem  garantiert, dass unsere hohen Qualitätsstandards, die GMP-Anforderungen sowie der Einhaltung der regulatorischen Vorgaben über die gesamte Wertschöpfungskette eingehalten werden. 

HERMES PHARMA GmbH
Hans-Urmiller-Ring 52
D-82515 Wolfratshausen
Telefon +49 (0)8171 400-0
Telefax +49 (0)8171 400-229